Silvester mit delikatem Finger Food

Silvester mit delikatem Finger Food

Stilvoll ins Neue Jahr- Silvester mit delikatem Finger Food

An Silvester können Sie das Jahr stilvoll verabschieden und ein traumhaftes Buffet voller Delikatessen in Form von Fingerfood genießen. Dies wird ein Feuerwerk aus köstlichen Geschmackskompositionen für Ihren Gaumen. 

Der Höhepunkt des Jahres, Silvester, steht vor der Tür. Wir kleiden uns chic, dekorieren die Wohnung feierlich und laden Familienmitglieder und Freunde zu uns ein, um mit Ihnen gemeinsam das alte Jahr würdevoll zu verabschieden und das Neue fröhlich zu begrüßen. Bei vielen kommt die Frage auf, welche Speisen sich am besten eignen, um allen ein tolles Essen zu servieren, was nicht zu schwer im Magen liegt und dem Anlass entsprechend ist. Die Zeiten, wo Mett-Igel und Käse-Trauben-Stapel den Tisch dekorierten, gehören längst der Vergangenheit an.
Je nach Anzahl der geladenen Gäste bietet sich statt einem Menü ein abwechslungsreiches Buffet an, auf dem Fisch und Meeresfrüchte dominieren. Gönnen Sie sich und Ihren Gästen ein Feuerwerk aus Geschmackskompositionen und zaubern Sie delikate Häppchen aus Feinkost und exklusiven Zutaten. Sie werden Begeisterung ernten und ein wunderbarer Gastgeber sein!

Luxuriöses Fingerfood mit edlen Komponenten

Der Silvesterabend eignet sich fantastisch, um erlesene, exotische und außergewöhnliche Delikatessen anzubieten. Mit wenig Aufwand zaubern Sie ein einzigartiges Buffet aus Fingerfood, dass optisch und geschmacklich ein wahres Paradies für Genießer ist. Der Clou an Fingerfood: Es kann in lockerer oder eleganter Gesellschaft verzehrt werden. Ob Cocktailparty mit Stehtischen oder in gemütlicher Tischrunde, jeder Gast findet seine persönlichen Köstlichkeiten, die ihn begeistern.
Die Variationsmöglichkeiten der raffinierten, mundgerechten Portionen und Häppchen sind unbegrenzt. Fingerfood kann in Form von kleinen Suppen, als Terrine, Sushi, Desserts und ganz exquisiten Zusammenstellungen angeboten werden.
Nachfolgend geben wir Ihnen verschiedene Anregungen, wie Sie Feinkost und Delikatessen zu unwiderstehlichem Fingerfood verarbeiten.

Kaltes und verführerisches Fingerfood

Kaltes Fingerfood ähneln Vorspeisen oder Appetithäppchen und können die ganze Nacht lang verzehrt werden. Je näher das Neujahr rückt und die Uhr 12 schlägt, steigt meist die Besucherzahl der Silvesterparty. Nachbarn und Freunde kommen überraschend, um Ihnen die besten Wünsche zu vermitteln. Mit kaltem Fingerfood, welches Sie mühelos im Kühlschrank lagern können, stehen Sie auch zu vorangeschrittener Stunde als Gastgeber nicht mit leeren Händen da. Teilen Sie die exquisiten Häppchen mit Ihren Liebsten und schenken Sie Ihnen auf diese Weise Ihre tiefe Wertschätzung.

Sie sind Gast und nicht Gastgeber? Bringen Sie statt Knabbereien und Wein Delikatessen mit und man wird Ihre Gabe sehr schätzen. Kostbare Spezialitäten wie weißer Albatrüffel, eine edle Hummerbutter, himmlischer Löffelkaviar oder eine wunderbare Terrine vom Wildschwein sind erstklassige Gastgeschenke.

Kreative Ideen der kalten Speisen

In der Zubereitung der delikaten Häppchen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie sich nach Herzenslust aus. Stöbern Sie in aller Ruhe in den zahlreichen Produkten der Feinkost und Delikatessen. Die edlen Köstlichkeiten werden in Gläschen, auf Löffeln oder kleinen Tellern präsentiert. Hier einige Anregungen für kaltes Fingerfood und Ihr unvergessliches Buffet an Silvester:

• Hummercocktail mit Ananas
• Austern in Knuspermantel
• Lachs Carpaccio mit Frischkäse
• Flusskrebsschwänze auf Mangopüree
• Maki Sushi mit Muschelfleisch und Wasabi

Der kulinarische Klassiker: Kaviarvariationen auf Blinis

In diesem Rezept werden Sie sehen, wie einfach eine exklusive Speise zubereitet wird:

Zutaten für 4 Personen:

- 60g Buchweizenmehl
- 40g Weizenmehl
- Salz
- 10g Hefe
- 1/8 Liter lauwarme Milch
- 2 EL flüssige Butter
- 2 Eigelb
- 2 Eiweiß
- 4 EL Keimöl
- 200g Crème fraiche
- verschiedene Kaviarsorten, Menge nach Belieben

Als Tipp: Farblich unterschiedlicher Kaviar ist ein Augenschmaus. Mögliche Kombinationen sind schwarzer Kaviar vom Stör, gelber Kaviar vom Hecht, oder goldener Kaviar von der Forelle. Zudem finden Sie angereicherten Kaviar wie beispielsweise Störkaviar mit Wasabi, der grün ist.

Zubereitung:

Mehl und Salz vermischen. Hefe in der Milch auflösen und mit der Butter und dem Eigelb unter das Mehl rühren. Abdecken, kühl stellen und zwei Stunden ruhen lassen. Kurz vor dem Backen das Eiweiß aufschlagen und unter den Teig ziehen.
Das Öl in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Mit einem Esslöffel den Teig portionsweise in das Fett geben und glattdrücken. Von beiden Seiten goldbraun braten.
Die Blinis auf eine Platte legen und einen Kleks Crème fraiche in der Mitte platzieren. Als Topping dient der Kaviar.


Vorzügliches und warmes Fingerfood

Im kleinen Kreise, wenn Sie Silvester mit der Familie oder mit den engsten Freunden verbringen, ist warmes Fingerfood eine genussvolle Variante, um viele köstliche Delikatessen zu probieren. Dieses vielseitige Arrangement umfasst sämtliche Meeresfrüchte, kostbare Fische, zartes Geflügel oder saftiges Rindfleisch. Das Zubereiten ist aufwendiger als bei kalten Häppchen, aber dieses kulinarische Erlebnis wird unvergleichbar sein. Als Ideenvorschläge dienen beispielsweise:

• Ravioli gefüllt mit Langusten
• Datteln im Speckmantel
• Gambas mit Safrandip
• Perlhuhnbrust auf grünem Spargel
• Gefüllte Champions mit Gänseleber

Die kulinarische Offenbarung: Mangold-Fasan-Röllchen mit  Thunfischfüllung

Zutaten (4 Personen):

- 8 Mangoldblätter
- Salz
- 150g eingelegter Thunfisch
- 1 EL Zwiebelwürfel
- 1 TL gehackte Kapern
- 1 EL gehackte Petersilie
- 1 EL Crème fraiche
- frischer Pfeffer
- vier Portionen à 60g Fasanenschnitzel

H4 Zubereitung:

Die Mangoldblätter kurz unter heißem Wasser blanchieren und kalt abschrecken. 2 Blätter stapeln.
Thunfisch mit der Gabel zerdrücken und mit den Zwiebeln, den Kapern, der Petersilie und Crème fraiche verrühren. Salzen und Pfeffern.
Die Fasanenschnitzel auf den Mangold legen, mit der Thunfischcreme bestreichen.
Die Längsseiten der Blätter einschlagen und von der Schmalseite her aufrollen.
Über Dampf etwa 5 Minuten garen und in mundgerechte Stücke schneiden.


Paradiesisch süße Fingerfood Leckereien

Auch Silvester überkommt die Gäste vielleicht die Lust auf ein süßes Dessert. Viele wunderbare Delikatessen lassen sich im Handumdrehen in traumhafte Häppchen und gefüllte Gläschen verwandeln. Wie wäre es beispielsweise mit:

• Mousse auf Champagner Trüffel
• Holunder Sorbet mit Champagner aufgefüllt
• Datteln gefüllt mit einer Creme aus Pistazien
• Exotisches Obst mit feinster Schokolade überzogen
• Zimtcreme auf Portweinfeigen

Ein winterlicher Traum: Feigen im Kokosmantel

Zutaten (4 Personen):

- 100g Mehl
- 1 Prise Salz
- abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
- 1 Eigelb
- 1/8 Liter Weißwein
- 2 cl Kokoslikör
- 2 Eiweiß
- 1 EL Zucker
- 30g Kokosraspel
- 8 frische Feigen
- Fett zum Ausbacken
- Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Mehl, Salz, Zitronenschale und Eigelb in eine Schüssel geben. Wein und Kokoslikör hinzugeben. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
Eigelb steif schlagen, Zucker nach und nach dazugeben. Kokosraspeln unterheben.
Die Feigen auf eine Gabel spießen, in den Teig tauchen und in 180° C heißem Fett 4 Minuten knusprig ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben.


Mit diesem aromatisch vollmundigen Buffet aus Feinkost und edlen Delikatessen garantieren wir Ihnen einen Hochgenuss an Silvester.
Lesen Sie in unserem Ratgeber, welche Getränkeempfehlungen wir für Sie haben, um prickelnd in das Neue Jahr zu starten.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Empfehlungen zu diesem Delikatessen Ratgeber:

AKI Pearlossol Beluga Caviar (50g Glas)
AKI Pearlossol Beluga Caviar (50g Glas)
279,90 €

Möchten Sie die teuerste und beste Spezialität, welche man käuflich erwerben kann, kennenlernen? Dann ist es Zeit den AKI Pearlossol Beluga Caviar zu probieren.Zutaten: Störkaviar, Salz,Konservierungsstoff(E285)

Rougie Gänseleber mit 3% Trüffel - Bloc de Foie Gras d´Oie Truffé (210g Dose)
Rougie Gänseleber mit 3% Trüffel - Bloc de Foie Gras d´Oie Truffé (210g Dose)
39,90 €

Dieses Foie Gras ist einer der Klassiker aus dem Hause Rougie.Mit Trüffel verfeinert, zählt diese Gänseleber-Spezialität zu einer Delikatesse der absoluten Spitzenklasse.Wir empfehlen diese Foie Gras frisch aber nicht kühl zu servieren.Zutaten: Gänseleber, Wasser, Trüffel (3%) (Tuber Melanosporum) Portwein, Salz, Zucker, Pfeffer, Antioxydationmittel: Natriumascorbate, Konservierungsmittel: Nitritpökelsalz

Ruliano Parmaschinken DOP ohne Knochen (3.5kg Stück)
Ruliano Parmaschinken DOP ohne Knochen (3.5kg Stück)
149,90 €

Halbiert, für die kleine Kühltheke.Zutaten: Schweinefleisch, Salz

Lorenzo il Magnifico Tagliatelle mit Safran Bandnudeln 7 mm (250g Packung)
Lorenzo il Magnifico Tagliatelle mit Safran Bandnudeln 7 mm (250g Packung)
6,79 €

Hartweizengrießnudel mit Weizenkeimen und Safranpulver gefärbt.Zutaten: Hartweizengrieß, Weizenkeime, Safran (0,096%), Kann Spuren von Gluten, Eiern, Fisch enthalten

Sardellenfilets Filetti di Alacce
Sardellenfilets Filetti di Alacce
6,49 €

Feine Sardellenfilets, in Sonnenblumenöl eingelegt. Probieren Sie diese Sardellen auf geröstetem Weißbrot oder als pikant-würzige Zugabe zu mediterranen Speisen.

Prunier Caviar Prunier Kaviar Hèritage (30g Packung)
Prunier Caviar Prunier Kaviar Hèritage (30g Packung)
299,90 €

Exklusiv, einzigartig und vor allem der seltenste Kaviar der Welt! Hergestellt nach persischem Verfahren, lässt der Prunier Kaviar Hèritage das Herz jedes Kaviar-Liebhabers höher schlagen.Zutaten: Störrogen (Ascipenser Baerii), Salz, E285

Getrocknete Erdbeeren BIO Kandlwaalhof Vinschgau Südtirol Fragola secca
Getrocknete Erdbeeren BIO Kandlwaalhof Vinschgau Südtirol Fragola secca
8,90 €

Köstlich intensives Erdbeeraroma! Hauchdünn geschnittene Erdbeeren in getrockneter Form, in der Sonne Südtirols in kontrolliertem Anbau gewachsen und vom Kandlwaalhof in liebevoller Handarbeit weiterverarbeitet.

Venusmuschel natur, Vongole al naturale 190g
Venusmuschel natur, Vongole al naturale 190g
5,90 €

Venusmuscheln im eigenen Saft. Ideal für die Zubereitung von Suppen oder Pasta-Saucen (z.B. für Spaghetti vongole).