Tiefkühlkost vs. frisches

Tiefkühlkost vs. frisches

Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtet, wägt beim Einkauf ab “ Tiefkühlkost vs. frisch“, um qualitativ hochwertige Produkte zu verarbeiten. Lange Zeit herrschte das Klischee, dass Tiefkühlkost keine Vitamine beinhaltet und ausschließlich für Singles geeignet ist, die nicht kochen können. Frisches Gemüse und frisches Obst dagegen genießen weitverbreitet den guten Ruf, gesund zu sein. Diese Aussagen trafen bereits unsere Großmütter und Großväter. Doch kaum jemand erntet sein Obst und Gemüse noch im heimischen Garten, wie es damals der Fall war. Wie frisch ist die Frischware tatsächlich, wenn sie langen Transportwegen und Lagerzeiten ausgesetzt ist? Um Kindern und der gesamten Familie vitaminreiche, geschmacksintensive Kost anzubieten, spielt neben der Wahl zwischen Frischware oder Tiefkühlgemüse sowie Tiefkühlobst die Lagerung und die Zubereitung eine entscheidende Rolle. Auf welche Produkte sollten Sie zurückgreifen und wie sollten Sie diese schonend verarbeiten um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen- diesen Antworten wird nachfolgend auf den Grund gegangen.

Tiefkühlkost vs. frisch- der Vitamincheck

Der Kauf von frischem Gemüsen und frischem Obst suggeriert stets eine gesunde Lebensweise. Die Verbraucher sind oftmals unaufgeklärt und wissen nicht, wie viele Nährstoffe tatsächlich in der Frischware enthalten sind. Den Untersuchungen des unabhängigen Verbrauchermagazins „ÖKO-Test“ zufolge, enthält Tiefkühlkost den gleichen Anteil oder mehr Vitamine als frische Lebensmittel.

Gründe für den hohen Vitaminverlust bei frischem Obst und frischem Gemüse sind zum einen weite Transportwege. Die frische Ernte legt auf dem Weg zum Großmarkt und weiter bis in den Supermarkt oft mehrere 100 Kilometer zurück. Hinzu kommt die Liegezeit in den Verkaufsregalen. Besonders Vitamin C zerfällt unter Einfluss von Licht und Wärme rapide. Werden Erbsen zwei Tage lang bei 20°Celsius gelagert, verlieren sie ein Drittel ihres Vitamingehaltes. Spinat büßt in der gleichen Zeit 80 Prozent seiner Vitamine ein.
Importierte Ware wie tropisches Obst wird meist im unreifen Zustand geerntet und künstlich nachgereift. Auf diese Weise bilden die Früchte weit weniger Vitamine als in Nährstoffangaben sonnengereifter Obst- und Gemüsearten angegeben ist.
Frischware ist für den Verzehr optimal geeignet, wenn es sich um regionale Produkte oder dem eigenen Anbau handelt und das Obst und Gemüse im Kühlschrank gelagert wird.

Im Vitamin- und Mineralgehalt punktet die Tiefkühlkost. Die frische Ernte wird vor Ort bearbeitet und bei minus 18° Celsius schockgefroren. Somit bleiben alle Vitamine und Nährstoffe enthalten. Dies gilt für Tiefkühlobst und Tiefkühlgemüse gleichermaßen. Der Vorteil ist zudem die lange Haltbarkeit der Inhaltsstoffe. Nach einem Jahr besitzen tiefgefrorene Erbsen noch 89 Prozent ihres ursprünglichen Vitamingehaltes. Wichtig bei der Aufbewahrung der Tiefkühlprodukte ist die strenge Einhaltung der Kühlkette. Tauen Sie die Tiefkühlkost nicht an. Beim erneuten Einfrieren werden die Zellwände durch Eiskristalle beschädigt bzw. zerstört. Infolgedessen verlieren das Tiefkühlobst und das Tiefkühlgemüse Vitamine und Aromen.

Verbrauchertrends der Tiefkühlkost

Tiefkühlobst und Tiefkühlgemüse gewannen in den vergangenen Jahren stetig an Akzeptanz und die Produktvielfalt wurde um zahlreiche Sorten an Tiefkühlobst und Tiefkühlgemüse erweitert. Die Nachfrage steigt zum einen, weil die Menschen ihren Fokus auf gesunde Ernährung legen und sich über Nährstoffgehalte einzelner Lebensmittel informieren, zum anderen besitzt die Tiefkühlkost zahlreiche weitere Vorteile.

Ein praktischer Nebeneffekt ist die saisonale Unabhängigkeit, die Verbraucher sehr schätzen. Nach Belieben können wir Rotkohl im Frühling oder Kirschen im Winter essen. Dies ist bei der Frischware nicht möglich oder nur in vitaminfreier Form und zu kostspieligen Preisen. Zudem spielt die Haltbarkeit eine entscheidende Rolle. Frisches Obst und Gemüse muss stets zeitnah verzehrt werden, bevor es verdirbt. Tiefkühlobst und Tiefkühlgemüse lässt sich wunderbar portionieren. Alleinstehende oder Paare, die nur kleine Portionen kochen, können mühelos die gewünschte Menge Tiefkühlkost entnehmen und den Rest weiter aufbewahren.
Bei der Frage: Was ist besser? „Tiefkühlkost vs. frisch“ liegt die Tiefkühlkost vorn. Sie ist gesund und verbraucherfreundlich.

Schonende Zubereitung von Tiefkühlkost

Vitamine und Mineralstoffe sind sehr anfällig gegen Hitze. Damit Sie den vollen Genuss der Lebensmittel genießen können, finden Sie nachfolgend einige Tipps bei der Zubereitung. Generell sollten immer die Anweisungen auf der jeweiligen Verpackung befolgt werden. Das Tiefkühlgemüse und das Tiefkühlobst werden im gefrorenen Zustand verarbeitet- ohne zuvor aufgetaut zu werden. Eine schonende Gar-Art ist das Dünsten. Hierbei wird die Tiefkühlkost mit einer geringen Menge Flüssigkeit und einem Deckel vorsichtig gekocht. Sehr empfehlenswert ist ebenso das Dampfgarverfahren.

 

 

 

Unsere Empfehlungen zu diesem Delikatessen Ratgeber:

Piper Heidsieck brut Magnum
Piper Heidsieck brut Magnum
99,99 €

Champagne von Piper Heidsieck in 1,5l Flasche mit 12 % Vol. Alc.

Baktat Kichererbsen (2,69 EUR/1 kg)
Baktat Kichererbsen (2,69 EUR/1 kg)
1,29 €

Kichererbsen in der Dose.

2013 Volpe Pasini Zuc di Volpe Sauvignon Blanc
2013 Volpe Pasini Zuc di Volpe Sauvignon Blanc
18,95 €

Mit seiner typischen strohgelben Farbe besitzt der Wein ein besonders ausgewogenes Verhältnis zwischen Aroma und Struktur.

Pralinen ´´von Herzen´´ Dallmayr
Pralinen ´´von Herzen´´ Dallmayr
9,80 €
9,80 €

Purer Freude für Schokoladenliebhaber. Handgfertigt von den Chocolatiers der Dallmayr Pralinenmanufaktur erwartet Feinschmecker 500g reiner Genuss!

Bio Kastanienmehl kaufen, glutenfrei
Bio Kastanienmehl kaufen, glutenfrei
4,99 €

Das Bio Kastanienmehl eignet sich zum vielseitigen Verwenden in der Küche wie z. B. für Crepes, Brot, Kuchen & schmeckt leicht nussig.

Weiße Schokolade vegan ohne Milch, glutenfrei und zart schmelzend
Weiße Schokolade vegan ohne Milch, glutenfrei und zart schmelzend
2,99 €

Die Sweet William weiße Schokolade laktosefrei und trotzdem cremig fein. Die weiße Schokolade ist für Veganer ein süßer Genuss.

Raffiniert deftig
Raffiniert deftig
68,00 €

Ein Reigen herzhafter und zugleich unwiderstehlich raffinierter Genüsse.

AKI Pearlossol Beluga Caviar (50g Glas)
AKI Pearlossol Beluga Caviar (50g Glas)
279,90 €

Möchten Sie die teuerste und beste Spezialität, welche man käuflich erwerben kann, kennenlernen? Dann ist es Zeit den AKI Pearlossol Beluga Caviar zu probieren.Zutaten: Störkaviar, Salz,Konservierungsstoff(E285)

LBV 2007 Portwein Late Bottled Vintage, J.H.Andresen
LBV 2007 Portwein Late Bottled Vintage, J.H.Andresen
24,80 €

Ein erst nach mehreren Jahren und damit spät abgefüllter Jahrgangsportwein (= late bottled Vintage). Zuvor reifte er in 550l Fässern, den sogenannten Port-Pipes und erhielt dort seine wunderbaren Aromen von Pflaume, Kirsche, Leder, Tabak und Kaffee.

Bio Agavensirup vegan, dunkel bestellen - süß und aromatisch
Bio Agavensirup vegan, dunkel bestellen - süß und aromatisch
5,38 €

Der dunkle Agavensirup als Zuckerersatz schmeckt besonders kräftig und aromatisch. Der Sirup ist die ideale, vegane Alternative zu Honig.

Müller´s Mühle Kichererbsen Mehl (7,32 EUR/1 kg)
Müller´s Mühle Kichererbsen Mehl (7,32 EUR/1 kg)
5,49 €

Hülsenfrüchte gehören zu den eiweißreichsten pflanzlichen Nahrungsmitteln. In Kombination mit Reis, Getreide oder Mais leisten sie einen bedeutenden Beitrag für eine ausgewogene Vollwertküche. Kichererbsenmehl kann als wertvolle Ergänzung in viele bestehende Rezepturen eingesetzt werden, z.B. für Falafel, Nudel-, Brot- und Bratling-Teige, Aufstriche, Saucen, Suppen, Pürees, etc. Für die Gemeinschaftsverpflegung ein Gewinn (optimal fü passierte- und Schaumkost, auch zur speziellen Ernährung bei

Chivas Royal Salute Diamond Tribute
Chivas Royal Salute Diamond Tribute
199,99 €

Whiskey von Chivas Regal in der 0,7l Flasche mit 40 % Vol. Alc. mit Farbstoff

Ruinart Blanc de Blancs Interpretation 0,75l
Ruinart Blanc de Blancs Interpretation 0,75l
85,99 €

Champagner von Ruinart in 0,75l Flasche mit 12 %Vol. Alc.

Champagne Dom Pérignon by Jeff Koons
Champagne Dom Pérignon by Jeff Koons
149,00 €

Brut, im Etui Moet & Chandon

La Bomba scharfes Geschenkset
La Bomba scharfes Geschenkset
29,90 €

Als - im wahrsten Sinn des Wortes - bombige Geschenkidee überrascht dieses Set den Beschenkten mit einer pikanten, kalabrischen Chilibombe. Verschenken Sie es an Fans der feurigen Küche oder als lodernden Liebesgruß!

Aus Italiens Schatzkammer
Aus Italiens Schatzkammer
79,90 €

Ein Highlight aus der Italinischen Küche, das jedem Gourmet in Erinnerung bleibt!

Prunier Caviar Prunier Kaviar Malossol blaue Dose (30g Packung)
Prunier Caviar Prunier Kaviar Malossol blaue Dose (30g Packung)
124,90 €

Eine spezielle Verarbeitung und ein feiner Salzgehalt bescheren dem Prunier Kaviar Malossol einen kostbaren Charakter. Er zählt zu den Meisterstücken der Produktion des Prunier-Kaviar?ein Muss für alle Kaviar-Liebhaber.Zutaten: Störrogen (Ascipenser Baerii), Salz, E291

Reismilch Schokolade Couverture laktosefrei, vegan und Fairtrade
Reismilch Schokolade Couverture laktosefrei, vegan und Fairtrade
3,29 €

Bonvita Reismilchschokolade zart schmelzend. Bio Schokolade aus Reismilch laktosefrei & glutenfrei, die vegane Reismilchschokolade.

2011 Château Batailley
2011 Château Batailley
37,90 €

Pauillac AC, 5ème Cru Classé

Viani & Co. Trüffelnudeln mit weißen Trüffeln - Tagliatelle al tartufo bianco (250g Pack)
Viani & Co. Trüffelnudeln mit weißen Trüffeln - Tagliatelle al tartufo bianco (250g Pack)
11,59 €

Geschmackvolle Tagliatelle aus Hartweizengrieß mit Sommertrüffel. Beim kurzen Garen bleibt der volle Trüffelgeschmack erhalten. Für Trüffelliebhaber ein Muss!Zutaten: Hartweizenmehl, Vollei 30%, weiße Trüffeln (Tuber Magnatum Pico) 0,1%, Trüffelaroma.