Delikatessen Vergleich - Ihr Gourmet Ratgeber im Internet


Austern 7 Fakten die Sie unbedingt wissen sollten

Austern 7 Fakten die Sie unbedingt wissen sollten Sie gelten als Zierde des Meeres, die Austern. Sie zählen zu den köstlichsten Delikatessen weltweit. Was macht die Austern so einzigartig? Erfahren Sie die wichtigsten 7 Fakten um das begehrte Schalentier und genießen Sie ihr unvergleichliches Aroma.

Weiter lesen

Silvester mit delikatem Finger Food

Silvester mit delikatem Finger Food Der Höhepunkt des Jahres, Silvester, steht vor der Tür. Wir kleiden uns chic, dekorieren die Wohnung feierlich und laden Familienmitglieder und Freunde zu uns ein, um mit Ihnen gemeinsam das alte Jahr würdevoll zu verabschieden und das Neue fröhlich zu begrüßen. Bei vielen kommt die Frage auf, welche Speisen sich am besten eignen, um allen ein tolles Essen zu servieren, was nicht zu schwer im Magen liegt und dem Anlass entsprechend ist....

Weiter lesen

Delikatessen Präsente - die weihnachtliche Wertschätzung für Geschäftspartner

Delikatessen Präsente - die weihnachtliche Wertschätzung für Geschäftspartner Alle Jahre wieder kommt die Frage auf, ob ein Präsent für den Geschäftspartner angebracht ist und welches Geschenk passend wäre. Beim Verschenken zeigen wir unserem Gegenüber, dass wir an ihn gedacht haben und möchten unsere Geschäftsbeziehung festigen. Hierbei bedarf es etwas Fingerspitzengefühl, um die richtige Geschenkauswahl zu treffen. Neben dem materiellen Wert des Geschenkes, werden mit der Geste des Schenkens auch immaterielle Werte wie beispielsweise Sympathie und Macht vermittelt. Zudem sollte das Geschenk möglichst Anklang beim Empfänger finden. Gang und gäbe sind Streuwaren, dabei sind Kugelschreiber oder Tischkalender mit drapiertem Firmenlogo eher einfalls- und herzlos. Doch mit welcher Gabe beweist der Schenker Stil und bereitet gleichzeitig Freude?

Weiter lesen

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit - ohne Sünde durch die Feiertage

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit - ohne Sünde durch die Feiertage Die Adventszeit naht und das damit verbundene, lang ersehnte Weihnachtsfest im Kreise der Familie und Freunden. In der winterlichen Atmosphäre und den Festtagen entsprechend, freuen wir uns auf das ausgiebige Schlemmen. Bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt verstecken wir gern unsere angefutterten Pfunde unter weiten Rentierpullis und genießen die Weihnachtszeit in vollen Zügen. Einer Umfrage des Magazins „Apotheken Umschau“ zufolge, lieben wir Deutschen die Schlemmerzeit und greifen ungebremst nach leckeren Plätzchen, Schokolade und lieben üppiges, deftiges Weihnachtsessen. Fast 70 Prozent der Befragten greifen ohne Reue nach süßem Stollen, der knusprigen Gans und gehaltvollen Sahnepudding. Gern vergessen wir in der Weihnachtszeit Kalorien, Fett- und Cholesterinwerte. Das böse Erwachen kommt im neuen Jahr, wenn Pläne geschmiedet werden, die überflüssigen Kilos durch Diäten und Sport zu bekämpfen. Dabei ist es sehr einfach, die Weihnachtszeit voll auszukosten, ohne dass nach den Feiertagen das schlechte Gewissen plagt. Mit ein paar wenigen Tricks können Sie ohne Sünde schlemmen und das ganz ohne Verzicht.

Weiter lesen

Exquisites Weihnachtsessen

Exquisites Weihnachtsessen Die Vorweihnachtszeit und das Weihnachtsfest sind die besinnlichsten Monate des Jahres. Kerzenschein, Lichterbögen, Tannen und ein festlich geschmücktes Zuhause laden zum Wohnfühlen im Kreise der Familie und mit Freunden ein. Jährliches Highlight ist für viele das Weihnachtsessen. Das gemeinsam zelebrierte Festmahl verspricht jedes Jahr unvergessliche Stunden. Eine warme, harmonische Atmosphäre bei einem Glas kostbaren Wein unterstreicht den sinnlichen Charakter der Weihnachtszeit. Die Besonderheit des Weihnachtsfestes ist ein wunderbarer Anlass um seine Wertschätzung den Liebsten gegenüber zu zeigen. Wie wäre es, wenn sie ein Weihnachtessen exquisit zubereiten und alle Gäste begeistern. Es existieren jede Menge erlesener Produkte, die für den Alltag oftmals „zu schade“ sind. Warum sollen Sie sich an Weihnachten nicht einmal mit einem Weihnachtessen verwöhnen? Lassen Sie sich inspirieren und verwenden Sie hochwertige Zutaten wie Champagner, Wachteln, Kaviar, Austern oder Trüffel. Wie Sie ebenso die Tradition bewahren und nicht auf die Weihnachtsgans verzichten, dabei aber durch Raffinesse und Ideenreichtum punkten, erfahren Sie in den köstlichen Rezeptvorschlägen.

Weiter lesen

Vegan

Vegan Diejenigen, die schon einmal die Situation erlebt haben, dass Freunde oder Familienmitglieder einen selbst gebackenen Kuchen oder einen lecker duftenden Braten abgelehnt haben, waren vermutlich zunächst verwirrt. Ein klärendes Gespräch vermittelt oftmals, dass die Person jetzt vegan oder vegetarisch lebt und auf tierische Lebensmittel verzichtet. Mit diesem Wissen ist es ein Leichtes, sich in der Zukunft auf die Ernährung des Gastes einzustellen.

Weiter lesen

Tiefkühlkost vs. frisches

Tiefkühlkost vs. frisches Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtet, wägt beim Einkauf ab “ Tiefkühlkost vs. frisch“, um qualitativ hochwertige Produkte zu verarbeiten. Lange Zeit herrschte das Klischee, dass Tiefkühlkost keine Vitamine beinhaltet und ausschließlich für Singles geeignet ist, die nicht kochen können. Frisches Gemüse und frisches Obst dagegen genießen weitverbreitet den guten Ruf, gesund zu sein. Diese Aussagen trafen bereits unsere Großmütter und Großväter. Doch kaum jemand erntet sein Obst und Gemüse noch im heimischen Garten, wie es damals der Fall war. Wie frisch ist die Frischware tatsächlich, wenn sie langen Transportwegen und Lagerzeiten ausgesetzt ist? Um Kindern und der gesamten Familie vitaminreiche, geschmacksintensive Kost anzubieten, spielt neben der Wahl zwischen Frischware oder Tiefkühlgemüse sowie Tiefkühlobst die Lagerung und die Zubereitung eine entscheidende Rolle. Auf welche Produkte sollten Sie zurückgreifen und wie sollten Sie diese schonend verarbeiten um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen- diesen Antworten wird nachfolgend auf den Grund gegangen.

Weiter lesen